Schutzkonzept


Hier noch die wichtigsten Punkte:

–          Wer Krankheit Symptome hat bleibt zuhause und kommt NICHT ins Training

–          Die Hände müssen vor und nach dem Training gewaschen werden

–          Garderoben und Duschen dürfen nicht benutzt werden! Es ist in bereits in der Sportbekleidung anzureisen, bitte nehmt daher nur die nötigen zusätzlichen Utensilien (Hallenschuhe, Aussenschuhe, Getränkeflasche, etc.) in kleineren Taschen/Rücksäcken mit. Schuhe, Jacken und Tasche können bei den Aktiven entweder vor dem Eingang oder im Geräteraum deponiert werden. Wenn ihr eure Sachen im Geräteraum deponiert, dann bitten wir euch diese zu deponieren und den Geräteraum sofort wieder in Richtung Halle zu Verlassen.

–          ACHTUNG: Angepasste Trainingszeiten am Mittwoch 20:15-22:00 Uhr und am Freitag 20:30-22:00 Uhr

–          Bitte kommt frühestens 5 Minuten vor Turnstundenbeginn auf das Areal der Turnhalle, damit es keine Vermischung mit anderen Trainingsgruppen gibt (falls Ihr zu früh seid, wartet ihr auf dem Parkplatz oder bei den Fahrradständern)

–          Bitte unterstützt die Leiterinnen und Leiter in der Umsetzung des Schutzkonzeptes.